Veranstaltungen der Servicestelle

Sie möchten gerne wissen, welche Fachveranstaltungen die Servicestelle junge Geflüchtete anbietet?
Über aktuelle Veranstaltungen informieren wir Sie stets hier auf unserer Homepage und im Rahmen unseres Newsletters.

 

Das neue SGB VIII

15.09.2021  I  9.00-12:15 Uhr  I  Digital

Die Servicestelle junge Geflüchtete und das DIJuF laden Sie herzlich zu einer digitalen Transferveranstaltung ein: "Das neue SGB VIII und dessen Einfluss auf die Zielgruppe der jungen Menschen mit Fluchtgeschichte"
Konkrete Infos können Sie folgendem Flyer entnehmen.

Hier kommen Sie direkt zur Anmeldung.

 


Externe Veranstaltungen

 

Regionalwerkstatt des Projekts Couragiert!

Das „Maimonides jüdisch-muslimisches Bildungswerk“ hat im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ das Modellprojekt „Couragiert! Gemeinsam gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit“ entwickelt. Das Projekt möchte haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte und Multiplikator:innen im Rhein-Main-Gebiet fortbilden, um sie für die Präventionsarbeit gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit vorzubereiten.

Damit Sie einen Einblick in das Projekt „Couragiert!” bekommen und sich ein Bild von dem Team machen zu können, lädt das Bildungswerk herzlich zur ersten Regionalwerkstatt am 30.09.2021 von 9-17 Uhr im Erbacher Hof in Mainz ein. Es erwarten Sie Vorträge, Workshops und eine Vorstellung des Bildungswerkes „Maimonides“ und des Projektes „Couragiert!“.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Projekt Couragiert!.